FAQ - Druckkollektiv Phönix
Das Druckkollektiv Phönix ist ein selbstverwalteter Copyshop und Druckerei-Betrieb im Matthäusquartier im Kleinbasel. Wir gestalten, drucken, kopieren und verarbeiten mit und auf Papier.
Druckkollektiv Phönix, Druckkollektiv, Phönix, Phoenix, Fönix, Kollektiv, Druckerei, Copy-Shop, Copyshop, Kopierladen, Druck, Drucken, Print, Printing, Kopieren, Photokopieren, Fotokopieren, Copy, Repro, Setzen, Satz, Tiegeln, Tiegel, Heidelberg, OHT, Letterpress, Digitaldruck, Buchdruck, Hochdruck, Plotter, Plotten, Schneiden, Gestaltung, Gestalten Layout, Layouten, Design, Designen, Grafik, graphisch, selbstverwaltet, Selbstverwaltung, hierarchielos, politisch, Express, Kopien, Flyer, Falzflyer, Broschüren, Poster, Visitenkarten, Karten, Falzkarten, Briefbogen, Sticker, Kleber, Aufkleber, Kalender, Schreibblöcke, Kuverts, Couverts, Umschläge, Einzahlungsscheine, ES, EZ, ESR, Drahtheftung, Drahtheften, Klammerheftung, Klammerheften Wire-O, Ringbindung, Spiralbindung, Spiralbinden, Thermobindung, Thermobinden, Plastikbindung, Plastikbinden, Softcover, Klebebindung, Klebebinden, Leimen, Umschlag, Deckblatt Papier, Karton, Pappe, matt, glänzend, einseitig, doppelseitig, Duplex, seidenmatt, gestrichen, hochweiss, naturweiss, recycling, selbstklebend, A4, A5, A6, A7, A3, A2, A1, A0, DIN, DIN Lang, A5/6, Quadratisch, F1, F2, F4, Weltformat, C6, C5, C5/6, C4, B6, B5, B4, randlos, randabfallend, CMYK, RGB, farbig, einfarbig, vierfarbig, 1-farbig, 4-farbig, s/w, schwarz-weiss, schwarzweiss, Folie, transparent, halbtransparent, halb-transparent, Weiterverarbeitung, weiterverarbeiten, Druckweiterverarbeitung, Ausrüsten, Ausrüstung, Heftung, Heften, Rillung, Rillen, Falz, Falzen, Falzung, Folder, gefalzt, Zick-Zack, Zickzack, Zickzack-Falz, Zickzackfalz, Wickelfalz, Wickel-Falz, Fensterfalz, Fenster-Falz, Altarfalz, Leporellofalz, Leporello, Einbruchfalz, Einbruch-Falz, Ein-Bruch-Falz, Zweibruchfalz, Zweibruch-Falz, Zwei-Bruch-Falz, Dreibruchfalz, Dreibruch-Falz, Drei-Bruch-Falz, Doppel-Parallelfalz, Doppelparallelfalz, Bindung, Binden, Laminierung, Laminieren, Scannen, Scan, Eckenrunden, Perforation, Perforieren, Prägen, Prägung, Blindprägen, Blindprägung, Stanzen, Stanzung, GzD, Gut zum Druck, Probedruck, Proof, Kleinbasel, Basel, 4057, Kleinbasel, Matthäus, Offenburgerstrasse, Klybeck, Clara, Klybeckstrasse, Amerbachstrasse, Dreirosenbrücke,
3504
page-template-default,page,page-id-3504,,qode-title-hidden,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Allgemeine Informationen

Datenübermittlung

Bei Onlinebestellungen laden Sie Ihre Daten während der Bestellung hoch.

 

Im Laden können Sie uns Ihre Dokumente auf Wechseldatenträgern (USB-Sticks,​ externe Festplatten, SD-Karten,​ CDs o.ä.) direkt vorbei bringen.

 

Kleinere Datenmengen können natürlich auch per E-Mail geschickt werden. Für grössere Dokumente verwenden Sie bitte einen Filehoster wie wetransfer.

Gut zum Druck (Probedruck)

Falls Sie wünschen, stellen wir Ihnen ein sogenanntes „Gut zum Druck“, also ein einzelnes Exemplar ihrer Drucksache, zur Verfügung. So können Sie im Voraus sicherstellen, dass Sie mit Ihrem fertigen Druckerzeugnis zufrieden sein werden.

„Gut zum Druck“ sind auch als PDF-Dateien zur Überprüfung des richtigen Standes, Schriftbildes etc. bei Gestaltungsarbeiten verfügbar. Bitte beachten Sie, dass die Farben je nach Bildschirm unterschiedlich aussehen und nicht dem Druckergebnis entsprechen müssen.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei Onlinebestellungen bezahlen Sie mit Ihrer Bank via Sofortüberweisung oder PayPal.

 

In unserem Laden bevorzugen wir Barzahlung, wir akzeptieren jedoch auch Bank- oder Kreditkarten.

 

Nach Absprache ist auch die Bezahlung via Rechnung möglich. Bitte verwenden Sie dazu die folgende Kontoverbindung sowie die auf der Rechnung ausgewiesene Referenznummer:

Druckkollektiv Phönix Genossenschaft
PC 89-773906-7
IBAN: CH57 0900 0000 8977 3906 7
BIC: POFICHBEXXX

Produktionszeiten

Regulär (Digitaldruck)

In der Regel produzieren wir Ihre Drucksachen in 3 Werktagen.

 

Express (Digitaldruck)

Gegen einen Aufpreis produzieren wir Ihre Drucksachen innerhalb von 24 Stunden.

 

Auf Anfrage sind bei gewissen Produkten auch schnellere Produktionszeiten möglich.

 

Letterpress

Letterpress-Drucksachen produzieren wir innerhalb von 3 Wochen. Kürzere Lieferzeiten sprechen Sie bitte mit uns im Voraus ab.

Lieferung

Abholung

Sie können Ihre Druckerzeugnisse bei uns im Lokal an der Offenburgerstrasse 56 abholen. Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten.

Versand

Gerne lassen wir Ihnen Ihre Drucksache per Post zukommen. Die Laufzeit beträgt ca. 2-3 Werktage.

Falls es schneller gehen muss, bieten wir Ihnen die Lieferung per Kurier an, der Ihnen Ihr Produkt innerhalb von wenigen Stunden zustellt. Gilt nur für den Grossraum Basel.

Die Kosten sind primär vom Gewicht abhängig.

Papierinformationen

Papiere Digitaldruck

Ein Papiermusterbuch liegt in unserer Druckerei auf.

 

matt hochweiss

Ein mattes, superweisses und holzfreies Offsetpapier mit einer rauen Oberfläche. Unser am meisten verwendetes Papier, geeignet für alle Arten von Drucksachen.

 

matt naturweiss

Ein mattes, naturweisses und holzfreies Offsetpapier mit einer rauen Oberfläche. Unser gebrochen weisses Papier, geeignet beispielsweise für Karten oder Abschlussarbeiten, die etwas wärmer wirken sollen.

 

recycling

Ein mattes, leicht gräuliches Recyclingpapier, hergestellt aus 100% Altpapier. Das Papier hat eine ISO-Weisse von 90 und ist mit dem blauen Engel zertifizert. Geeignet für Umweltbewusste und wenn eine raue Ästhetik gewünscht ist.

 

leicht satiniert

Ein feinstgeglättetes, superweisses, holzfreies Papier. Mit einem ähnlichen Weissegrad wie das „matt hochweiss“ aber einer viel glatteren Oberfläche eignet sich das Papier hervorragend für Bilderdrucke.

 

seidenmatt gestrichen

Ein hochweisses, holzfreies, 3-fach halbmatt gestrichenes Papier. Mit einer glatten, edlen Oberfläche eignet sich das Papier bestens für Kunstdrucke.

 

glänzend gestrichen

Ein hochweisses, holzfreies, 3-fach glänzend gestrichenes Papier. Mit einer glänzenden, glatten Oberfläche eignet sich das Papier ebenso wie das „seidenmatte“ ausgezeichnet für Kunstdrucke.

 

einseitig gestrichen

Unsere einseitig gestrichenen Papiere, in glänzend (superweiss) und matt (hochweiss) erhältlich. Bestens geeignet für Karten aller Art.

Papiere Letterpress

Ein Papiermusterbuch liegt in unserer Druckerei auf.

 

Daunendruck

Ein mattes, raues, dickes und weiches Papier mit einem Volumen von 1.5. Wir führen dieses Papier in zwei Grammaturen 300 und 580 g/m2 und in den beiden Farben weiss und naturweiss. Unser günstigstes Papier, zwar ein Standardprodukt, aber bestens für Letterpress geeignet.

 

Baumwolle Pur

Ein matter, sehr voluminöser, weicher und zarter Karton mit einem Volumen von 2.0. Wir führen dieses Papier in zwei Grammaturen 300 und 600 g/m2 und in den vier Farben hochweiss, weiss, hellgrau und hellblau. Unser zartestes Papier, durch seine Baumwollanteil hervorragend für Letterpress geeignet.

 

Recycling weiss & braun

Ein matter, extra rauer Karton mit einem Volumen von 1.5. Er besteht aus 100% Altpapier und ist mit dem „blauen Engel“ zertifiziert. Die Farben enthalten kein Schwermetall, weswegen sie nicht lichtecht sind. Wir führen diesen Karton in zwei Grammaturen 325 und 630 g/m2 und in den beiden Farben weiss und braun. Unser rohstes Papier, durch seine Haptik und seine Dicke hervorragend für Letterpress geeignet.

 

Recycling grau

Ein matter, extra rauer Karton aus 100% Altpapier. Wir führen diesen Karton in zwei Grammaturen 550 und 800 g/m2 –, in der Farbe hellgrau. Ein klassisches Graukarton, günstig und roh.

 

Bierdeckelkarton

Ein matter, extra dicker und rauer Karton mit holzhaltiger Einlage. Wir führen diesen Karton in einer Grammatur von 500 g/m2 in der Farbe weiss. Der klassische Karton für Bierdeckel.

Zertifizierungen / ISO-Normen

Die meisten unserer Papiere sind FSC Mix-zertifiziert. Unser Recycling-Papier hat zusätzlich den „Blauen Engel“.

 

Haben Sie bspw. für eine Abschlussarbeit genaue Vorgaben, welche ISO-Normen ein Papier erfüllen muss: Fragen Sie uns!

Papierbestellung

Sollten Sie für einen Auftrag ein bestimmtes Papier wünschen, welches sich nicht in unserem Sortiment befindet, so bestellen wir dieses gerne bei den gängigen Schweizer Papierlieferanten. Für den zusätzlichen Aufwand verrechnen wir pauschal 40.- Franken zzgl. zum Papierpreis.

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Produktionszeit dadurch um mindestens einen Tag verlängert.

Restposten / Spezialpapiere

Nebst unseren Lagerpapieren, welche stets in ausreichender Menge zur Verfügung stehen, haben wir einen grossen Restbestand an diversen Papieren seien es Spezial-, Kreativ- oder farbige Papiere. Einen Teil davon sehen Sie in unserem Verkaufsraum.

Checkliste Digitaldruck

Dateiformat

Lassen Sie uns Ihre Aufträge nach Möglichkeit als .pdf– oder .jpg-Dateien zukommen.

Sollte Ihnen das nicht möglich sein, nehmen wir auch die folgenden Dateiformate an. Beachten Sie jedoch, dass es dabei zu Verschiebungen und Veränderungen des Druckbildes kommen kann. Wir empfehlen Ihnen daher, ein „Gut zum Druck“ zu bestellen, falls Sie eines der folgenden Formate verwenden:

  • Microsoft Office Word (.doc, .docx)
  • Microsoft Office Excel (.xls, .xlsx)
  • Microsoft Office Powerpoint (.ppt, .pptx)
  • Microsoft Office Publisher (.pub, .pubx)
  • OpenOffice (.odt, .ods, .opg, .odp)
  • Adobe Photoshop (.psd)
  • Adobe Illustrator (.ai, .eps)
  • Adobe InDesign (.indd)
  • Bildformate (.tiff, .png, .gif)

Für weitere Dateiformate setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Dokumentmasse

Wir akzeptieren sowohl die gängigen DIN- als auch Ihre eigenen, individuellen Formate.

Das Minimalformat beträgt 52 x 52 mm, das Maximalformat 450 x 320 mm.

Auflösung

Für ein optimales Resultat sollten die verwendeten Bilder eine Auflösung von mindestens 300 dpi besitzen.

Randlose Dokumente

Sollen Ihre Drucksachen randlos produziert werden, benötigen wir eine Beschnittzugabe von mindestens 2 mm. Hier finden Sie ein detaillierte Erklärung, weshalb wir für ein optimales Druckergebnis den Beschnitt benötigen. Gerne sind wir Ihnen bei der Erstellung der korrekten Daten behilflich.

Schriften

Achten Sie darauf, dass die Schriften in Ihrem Dokument eingebettet sind. Gängige Programme wie Adobe Indesign oder Microsoft Office erledigen das automatisch.

Farben

Daten sollten im CMYK-Farbmodus angelegt sein. Bei Umwandlungen aus dem RGB-Farbmodus können Farbveränderungen auftreten. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, uns Ihre Daten im CMYK-Farbmodus zu übermitteln (z. B. bei Microsoft Office-Dokumenten) empfehlen wir Ihnen, ein „Gut zum Druck“ zu bestellen.

Sorten

Sorten, also mehrere ähnliche, aber nicht identische Drucksachen werden im Farbdruck separat verrechnet. Eine Kumulation ist nur beim Schwarz/Weiss-Druck möglich.

Checkliste Letterpress

Möglichkeiten

Letterpress funktioniert wunderbar mit einfachen Gestaltungen,​ die auf Elementen wie Schrift, Linien, Grafiken etc. basieren. Die Farbe wird mit viel Druck auf das weiche Papier aufgetragen,​ so dass alle bedruckten Stellen leicht in das Papier gedrückt werden (Prägung). Das ist die Besonderheit von Letterpress und kann mit keinem anderen aktuellen Druckverfahren erreicht werden.

Diese Technik kann auch ohne Farbe angewendet werden (​Blindprägung).

Einschränkungen

Verzichten Sie darauf, grosse Flächen oder grobe Grafiken zu drucken. Sofern Sie nicht bewusst zu Gestaltungszwecken eine grobe Rasterung drucken wollen, verzichten Sie auf Halbtöne und Verläufe. Diese lassen sich in anderen Verfahren viel besser drucken. Achten Sie auch darauf, keine fetten Schriften mit kleinen Binnenräumen in zu kleinen Schriftschnitten zu verwenden. Auch dafür ist der Buchdruck kaum geeignet.

Dokumentmasse

Wir akzeptieren sowohl die gängigen DIN- als auch Ihre eigenen, individuellen Formate.

Das Minimalformat beträgt 52 x 52 mm, das Maximalformat 380 x 260 mm.

Dateiformat

Lassen Sie uns Ihre Aufträge nach Möglichkeit als .pdf-Datei zukommen.

Liniendicke

Achten Sie darauf, dass Linien mindestens 0.25 Punkte dick sind. Punkte sollten mindestens eine Grösse von 0.5 Punkten haben.

Auflösung

Verwenden Sie für ein optimales Resultat vektorisierte Daten. Ansonsten sollten die Bilder eine Auflösung von mindestens 300 dpi haben.

Randlose Dokumente

Sollen Ihre Drucksachen randlos produziert werden, benötigen wir eine Beschnittzugabe von mindestens 2 mm. Hier finden Sie ein detaillierte Erklärung, weshalb wir für ein optimales Druckergebnis den Beschnitt benötigen. Gerne sind wir Ihnen bei der Erstellung der korrekten Daten behilflich.

Schriften

Achten Sie darauf, dass die Schriften in Ihrem Dokument eingebettet sind. Gängige Programme wie Adobe Indesign oder Microsoft Office erledigen das automatisch.

Farben

Wir bitten Sie, alle Farben als Volltonfarben anzulegen und so zu benennen, wie sie dann auch gedruckt werden sollen. Mit Acrobat Pro kann die Farbdefinition leicht überprüft werden: In der „Ausgabevorschau“​ lassen sich die entsprechenden Farben aus- und wieder einblenden.